Verliert die Leasing-Gesellschaft die Bürgschaft bei Falschangaben im Antragsprozess?

Die Leasinggesellschaft verliert den Zahlungsanspruch bei Falschangaben im Rahmen des Antragsprozesses. Dies gilt, sofern die Leasinggesellschaft dies zu verschulden hat.

Zurück

leasing-buergschaft.de verwendet Cookies. Mehr informationen Schließen